Passend zu dem Dauerregen der vergangenen Tage bietet die Kantine in dieser Woche ein Gericht an. Gemeint ist sicher die Quiche, das ursprünglich aus Lothringen stammende Gericht der französischen Küche. 

Stellen wir uns eine Wiese nach mehreren Tagen Dauerregen vor, der Boden ist von Wasser gesättigt und an den tieferen Stellen haben sich größere Wasserlachen gebildet. Wir verlassen den Weg und betreten die Wiese mit einem schnellen und tatkräftigen Schritt und: „Quisch“. Das Wasser spritzt bis hoch zu den Knien, die Füße werden nass und einbeinig versucht man die nächste trockene Stelle zu erreichen.